Wir kommen

Wir kommen gern und holen die Sachen ab, die Sie spenden möchten. Bitte teilen Sie uns dazu folgendes mit:

  • Name, Adresse, Telefonnummer, Mail-Adresse (wenn vorhanden)
  • Artikelbezeichnung (Geschirr, Kleidung, Kühlschrank ...)
  • Anzahl
  • Größe
  • Gewicht
  • Verpackung
  • Demontage nötig?
  • Hier der Kontakt zu unserem Projektmanager László Szilágyi:

    Damit wir die Abholung planen können, melden wir uns dann bei Ihnen und verabreden einen Tag und eine Uhrzeit. Es ist so organisiert, dass i.d.R. mehrere Abholungen zusammen erfolgen und die Sachen dann in ein Lager gebracht werden.

    Oder haben Sie ein Auto und können uns Ihre Sachspende bringen? Bitte verabreden Sie einen Termin. László Szilágyi teilt gern mit, wann das Lager offen ist und wo es ich befindet.

    Wir Mitarbeiter sind fast alle berufstätig, haben Familie und setzen uns für die Rumänienaktion in unserer Freizeit ein. Leider können wir die Dinge deshalb nicht spontan abholen. Wenn Sachen mit in die Kirche gebracht werden, ist das auch keine gute Idee. Auch können wir Sachen nicht reparieren oder säubern.

    Aber Sie dürfen sicher sein, dass alle abgegebenen Sachen behutsam behandelt und in Rumänien an Menschen weitergegeben werden, die sehr froh darüber sind.

     

    [Willkommen] [Aktuelles] [Neu zugezogen?] [Gottesdienst] [Was gibt's alles] [Wir für Rumänien] [Gemeindebrief] [Wir über uns] [Standpunkte, Links] [Galerie] [Denk-mal-Archiv] [Rückblicke] [Kontakt]