zur Seite “Aktuelles”

zum Denk-mal-Archiv

Der teuerste Spieler der Welt

Gute Fußballmannschaften kaufen sich die besten Spieler ein. Der bis 1984 teuerste Transfer versetzte Maradona vom FC Barcelona zum SSC Neapel. Etwa 12 Millionen Euro kostete der Wechsel. Das wurde aber durch den Franzosen Zinedine Zidane weit übertroffen. Er gilt - wenn ich recht informiert bin - bisher als der teuerste Fußballspieler der Welt und kostete 76 Millionen Euro bei seinem Transfer zu Real Madrid im Jahre 2001.

Und Sie? Sie sind aus dem Abseits Ihres Lebens heraus in die beste Mannschaft überhaupt gekauft worden - und das mit dem allerhöchsten Preis. Jesus hat für Sie mit seinem Leben bezahlt.

Gott hat einen hohen Preis bezahlt, um euch freizukaufen; deshalb dient nun auch mit eurem Leib dem Ansehen Gottes in der Welt. (1. Korinther 6,20)

Jetzt wissen Sie, wie viel für Top-Spieler bezahlt wird. 76 Millionen Euro ist eine riesige Summe. Für Sie wurde weit mehr bezahlt.

Sie sind der teuerste Spieler.

Gott wollte Sie unbedingt haben. Stimmen Sie diesem Transfer, diesem Wechsel zu? Gott hat mit dem Leben von Jesus für Sie bezahlt. Es gibt keinen höheren Preis. Es ist alles vorbereitet, damit Sie aus dem Abseits herauskommen können. Sie sind aus der Mannschaft, die am Ende alles verliert, heraus gekauft worden und sind nun ein Spieler in Gottes Top-Mannschaft, die das Finale mit absoluter Sicherheit gewinnen wird. Bei Gott spielen wir nicht nur eine Rolle, wir stehen auf dem Spielfeld! Wir spielen mit! Und Jesus ist unser Cheftrainer. LM

zum nächsten Denk-mal

[Willkommen] [Aktuelles] [Neu zugezogen?] [Gottesdienst] [Was gibt's alles] [Wir für Rumänien] [Gemeindebrief] [Wir über uns] [Standpunkte, Links] [Galerie] [Denk-mal-Archiv] [Rückblicke] [Kontakt]